Pflege

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein hochwertiges Produkt aus dem Görlitzer Stofflädchen entschieden haben.

Damit Sie lange Freude an Ihren Stoffen haben, möchten wir Ihnen eine kleine Hilfestellung zur richtigen Behandlung der Stoffe mit auf den Weg geben:

  • halten Sie sich unbedingt an die angegebenen Pflegesymbole bzw. Pflegehinweise auf den Etiketten oder der Artikelbeschreibung.
  • drehen Sie die konfektionierten Kleidungsstücke vor dem Waschen auf links.
  • falls Sie die Ware als Meterware vorwaschen wollen, vermeiden Sie zu große Stücke, nähen Sie die Ränder der Webkanten zusammen und waschen Sie den so entstehenden "Beutel" mit der rechten Warenseite nach innen.
  • vermeiden Sie die gemeinsame Wäsche mit schweren, harten und rauhen Kleidungsstücken wie z.B. Jeans-Artikeln. Diese wirken während des Waschvorgangs wie Schleifpapier auf die Oberfläche hochfarbiger Drucke.
  • verwenden Sie Feinwaschmittel oder Colorwaschmittel
  • die Waschtrommel nicht zu stark befüllen
  • vermeiden Sie es, die Stoffe nahezu "trocken" zu schleudern! Gerade während des Schleudervorgangs wird die Oberfläche von Druckstoffen beansprucht. Wir empfehlen aus unserer Erfahrung heraus eine Umdrehungszahl nicht über 800 U/Min. einzustellen.
  • bedruckte Stoffe nicht in den Trockner geben! Im Trockner wird den Textilien "Substanz" entzogen, wie man im Flusensieb erkennen kann! Die Folgen davon sind stumpfe und verblasste Farben.

 

Das Team Görlitzer Stofflädchen wünscht Ihnen viel Freude an Ihren selbstgemachten Kleidungsstücken und Accessoires !